Erfahrungsbericht Ralf

Lebe Leichter Programm mit Gaby Staudinger 

Im März 2017 hat es bei mir geklickt 😉 das Programm bei der Familienarbeit fiel mir in die Hände mit einem Ernährungsprogramm das mich ansprach.

Ich bin Mitte 50 männlich, über 180 cm groß und hatte einen BMI von 40, laut meiner Waage mit einem hohen Fettanteil. Ich war kurzatmig und hatte einen hohen Ruhepuls, musste bei der kleinsten Anstrengung stark schwitzen. Ich war körperlich wenig belastbar und fühlte mich nicht gut (Note 5 ).

Seit der Bundeswehrzeit war mein Gewicht ständig gestiegen, Jahr um Jahr! Die Gründe dafür sind vielfältig: Stress Essen ohne Genuss, dazu das Gläschen Bier oder zwei, danach noch mehr Hunger mit mehr Essen. Eine Spirale der Kilos.

Eine Abnehme – Karriere konnte ich auch vorweisen: Trennkost, Fettaugen und andere Programme.

In den Kursen nahm ich immer prima ab, war oft Kilosieger- genauso schnell waren die Pfunde wieder da, im Gepäck meist ein paar Kollegen dabei. Eh schon egal, war irgendwann meine Devise…

Mein erster Lebe Leichter Kurs startete. Ich durfte lernen: 3 Mahlzeiten am Tag, sonst nichts! Viel (Wasser ) trinken, die Bedeutung von Körper, Geist und Seele für uns Menschen. Und auch achtsam mit seinem wertvollen Körper umgehen, Wertschätzung dafür entwickeln und neue Ideen entdecken wollen.

Das war sehr anstrengend! Die Gruppendynamik und das regelmäßige, freiwillige Wiegen bei unseren Treffen unterstützten mich beim Durchhalten.

Durch die anfänglichen Erfolge kam die Motivation dranzubleiben, ich führte sporadisch meine Essensprotokolle und lernte mich zu disziplinieren im Hinblick auf meine Essgewohnheiten.

Um meine guten Gewohnheiten zu verfestigen und die Gruppe für den Austausch zu haben, begann ich im Herbst 2017 den zweiten Kurs Lebe Leichter.

Erstaunlich, was man(n) vertiefend noch erfährt, das beim Abnehmen hilft, gerade beim nochmals Hören.

Heute im März 2018 habe ich einen BMI von 33, dafür einiges an Muskelmasse aufgebaut, mein Ruhepuls liegt bei 65, ich bin wieder belastbar und fühle mich wohl.

Als Ziel habe ich einen BMI von 30, es gilt mein Gewicht und das erlernte Essverhalten mit regelmäßiger Bewegung und Wassertrinken nachhaltig zu verfestigen, dann steht meinem weiteren, gesunden Leben nichts mehr im Wege.

Vielen Dank an Gaby Staudinger für Ihre Geduld, Ihre Motivationskunst und Ihre Unterstützung und an die Abnehmergruppen für Ihre Offenheit und Motivation zum Durchhalten.                                                                                                      Ralf